J.C. Tonigs | Künstlerische Leitung

Jan-Christoph Tonigs studierte an der Ruhruniversität Bochum Theater-, Film- & Fernsehwissenschaften, Geschichte und Germanistik und anschließend an der Filmakademie Baden-Württemberg Drehbuch, Animation und Regie. Er war freischaffend als Film- und Theatermacher sowie als Festivalleiter tätig. Von 2007 bis 2013 übernahm er die Leitung des Kulturbüro Münsterland. In der Zeit initiierte
und leitete er das deutsch-niederländische Kulturprojekt „GrensWerte“. Seit August 2013 ist er Künstlerischer Leiter am Kloster Bentlage bei Rheine. Er initierte das “Bentlager Welttheater” was nun zum ”ArtFlowTheater” wurde.